top of page
jeshoots-com-pUAM5hPaCRI-unsplash.jpg
Online-Seminar Grundlagen der Waldorfpädagogik

Berufsbegleitendes Online- und Präsenz-Seminar anthroposophische Pädagogik

Online-Start: Montag, 30. Oktober 2023, 19.30 – 21.00 Uhr

mit Antje Bek und Dr. Christoph Hueck

Einjähriger, wöchentlicher Onlinekurs, optional mit 3 Blöcken Präsenzstudium.  

Einstieg noch möglich - vergangene Termine können als Aufzeichnung angeschaut werden!

Grundlagen der anthroposophischen Pädagogik
 

  • Sie sind als Lehrerin oder Lehrer an einer Freien Schule tätig und möchten Elemente aus der anthroposophischen Pädagogik integrieren?

  • Sie sind „Quereinsteiger“ an einer Waldorfschule und möchten einen Einblick in die Grundlagen dieser Pädagogik erhalten?

  • Wollen Sie als Eltern ihre Kinder bewusster begleiten können?

  • Möchten Sie in privaten Lerngruppen auf Grundlage der anthroposophischen Pädagogik arbeiten?

  • Oder wollen Sie sich aus einem anderen Grund* mit den Grundlagen einer spirituellen Pädagogik beschäftigen?

Wir bieten Ihnen ein modular aufgebautes Grundlagenseminar in einer Kombination aus Online-Unterricht und Präsenzstudium. Der komplette Kurs beinhaltet zwei Jahre.

 

Die einzelnen Kursjahre sowie die jeweiligen Module können unabhängig voneinander gebucht werden. Sie erhalten nach dem Kursjahr ein Zertifikat über diejenigen Kursteile, an denen Sie teilgenommen haben.

Dozenten

Hauptdozenten sind Antje Bek, Dozentin für anthroposophische Pädagogik, Anthroposophie und duale Klassenlehrerausbildung (ehemals), Autorin, Waldorf-Klassen- und Sportlehrerin, sowie Dr. Christoph Hueck, ehemaliger Waldorf-Klassenlehrer, Dozent für anthroposophische Pädagogik und Anthroposophie und Mitbegründer der Akanthos Akademie in Stuttgart. 

Modul
Online-Studium

Das Online-Studium umfasst pro Jahr insgesamt 36 Einheiten, die 1 Mal pro Woche am Montagabend von 19:30 bis 21 Uhr stattfinden. Seminarinhalte sind die Anthropologie und Fachdidaktik der verschiedenen Altersstufen. Die Kurse werden aufgezeichnet.

Modul
Präsenz-Studium

Die Präsenzsseminare sind nicht verpflichtend und  können optional zum Online-Kurs dazu belegt oder auch unabhängig von der Teilnahme am Online-Seminar gebucht werden. Geplant sind 3 Blockzeiten pro Jahr (Abweichungen möglich). Die Präsenzzeiten dienen der intensiven Vertiefung der im Online-Kurs behandelten Themen sowie der künstlerischen Arbeit. Sie finden jeweils von Donnerstag bis Sonntag statt.

Studienjahr
2023/2024

Einen Überblick über die Inhalte des Online- und Präsenzstudiums im Studienjahr 2023/2024 und einen Vorblick auf das Studienjahr 2024/25 erhalten Sie  hier

Kosten

Online-Studium

36 x 1,5 Stunden

 

540 € Normalpreis

500 € ermäßigt

580 € Förderpreis

Auch vierteljährlich zahlbar: jeweils 135 € Normalpreis, 125 € ermäßigt, 145 € Förderpreis

Präsenzstudium (optional)

3 Blöcke von je 4 Tagen

 

280 € Normalpreis

250 € ermäßigt

310 € Förderpreis,

zahlbar jeweils vor einem Präsenzblock 

Einmalzahlung

3 Blöcke: 840 € Normalpreis, 750 € ermäßigt, 930 € Förderpreis

Sie entscheiden selbst, welchen Preis (Normalpreis, ermäßigt oder Förderpreis) Sie zahlen können. Weitere Ermäßigung auf persönlichen Antrag bei den Dozenten möglich.

Fragen zum berufsbgleitendenSeminar?

Der öffentliche Online-Vortrag, samt Gespräch und Fragenbeantwortung zum berufsbegleitenden Seminar wurde aufgezeichnet und ist in einem internen Bereich noch bis Ende Oktober verfügbar.

Online-Seminar Grundlagen der Waldorfpädagogik

Aufzeichnung

Vortrag „Die Bedeutung der spirituellen Grundlagen der Waldorfpädagogik für unsere Zukunft"

Gespräch + Fragenbeantwortung

Weitere Informationen

Online-Seminar Grundlagen der Waldorfpädagogik

Sie haben noch Fragen? Gerne sind wir auch persönlich für Sie da!

Telefon

E-Mail schreiben

Anmeldung

Online-Seminar Grundlagen der Waldorfpädagogik

Im Anschluss an Ihre Anmeldung erhalten Sie von uns eine Bestätigungsmail. Sollten Sie keine Email erhalten, melden Sie sich bitte hier

* Falls Sie beabsichtigen an einer Waldorfschule als Lehrerin oder Lehrer tätig zu werden, klären Sie bitte vorher ab, ob Sie die Voraussetzungen für eine staatliche Unterrichtsgenehmigung in Ihrem Bundesland mitbringen.

Das berufsbegleitende Seminar führt nicht zur staatlichen Unterrichtsgenehmigung und ersetzt keine grundständige Ausbildung zum Waldorflehrer.

Veranstalter des berufsbegleitenden Online- und Präsenzseminars „Grundlagen der anthroposophischen Pädagogik" ist der Verein zur Förderung anthroposophischer Pädagogik e.V.

bottom of page